Kundenstimmen

Das sagen meine Kunden über GO FOR DOGS

Eine Auswahl von Feedbacks

Eine enge Kommunikation mit meinen Kunden ist der Baustein meiner erfolgreichen Hundeernährungsberatung

Hier kannst du lesen, was meine Kunden über meine Arbeit sagen

Friederike mit SIMBA

„Liebe Gabi,
Ich habe mich bei dir von der ersten Minute an gut beraten und betreut gefühlt. Mit all meinen Fragen bezüglich Simbas Ernährung hast du mir geholfen. Seit der Darmsanierung geht es Simba merklich und vor allem anhaltend besser. Besonders gut gefallen hat mir, dass du neben den Bedürfnissen von Simba auch die Möglichkeiten von mir mit ins Auge genommen hast und für uns beide die bestmögliche Lösung gefunden hast.
Vielen Dank für deine große Hilfe. “

Daniela mit ELLI

„Wir sind durch eine Freundin auf die Hunde-Ernährungsberatung von Gabi aufmerksam geworden. Sehr netter und sehr kompetenter Kontakt! Die Futterumstellung war sehr übersichtlich und unkompliziert. Unserer „futter-empfindlichen“ Hündin Elli geht es besser als vorher. Sie reagierte bisher oft allergisch auf verschiedene Futtersorten. Jetzt sind wir gut eingestellt und sind froh das es so gut läuft – Danke Dir, liebe Gabi für die immer netten Gespräche und Deine Unterstützung  “

Eva mit LUNA

„Da unsere Luna immer mal wieder Probleme mit Sodbrennen und der Verdauung hatte, habe ich Gabi um eine Rationsüberprüfung meiner selbst zusammen gestellten Barf-Ration gebeten. In einem ausführlichen Dokument und sehr informativen Telefonat erläuterte Gabi mir die Problempunkte und optimierte daraufhin Luna`s Ernährung, mit der es ihr bereits in der ersten Woche schon wesentlich besser ging. Ich dachte immer, das ich meinen Hund super gesund ernähre und hätte nicht gedacht, das einige Nährstoffe nicht ausreichend und meine Auswahl der Fleischzusammensetzung für Luna nicht ideal waren. Danke für Deine kompetente Beratung und Deine wichtigen, zusätzlichen Infos“

Svenja mit GRACE

„Liebe Gabi, vielen lieben Dank für den tollen Senioren-Ernährungsplan für meine Grace, die früher immer ein mäkeliger Fresser war und nun ihre Mahlzeiten kaum erwarten kann. Du hast ihren Geschmack scheinbar getroffen. Ich bin nun auch endlich sicher, das Grace alle Mineralien und Vitamine erhält, die sie benötigt. Sie hat durch die Futterumstellung nochmal einen Schub mehr Energie und Lebensfreude bekommen – man merkt ihr die 9 Jahre wirklich nicht an. Eine Investition mit einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Vielen lieben Dank für Deine empathische Beratung, die Du mit viel Herz und Fachverstand vermittelt hast – ich werde Dich wärmstens weiterempfehlen “

Sabine mit MAYA & HONEY 

„Wir haben uns bestens abgeholt und kompetent beraten gefühlt. Honey und Maya sind nun perfekt auf Ihre komplett unterschiedlichen Bedürfnisse, Probleme und Aktivitätsgrade eingestellt und haben seit der Futterumstellung wunderbar glänzendes Fell!
Danke, liebe Gabi für die vielen guten Tipps und Deine intensive Betreuung!“

 ALFI

„Mit Gabis Hilfe hat Alfi von Welpe an eine sehr gute Ernährungsgrundlage erhalten, die ihm ein hoffentlich langes und gesundes Leben ermöglicht. Wir waren sehr zufrieden mit der ausführlichen Beratung und können Gabi uneingeschränkt weiter empfehlen “

Jana & Horst mit JEMMA

„Liebe Gabi,
normalerweise schreiben wir keine Rezessionen. Aber in Deinem Fall ist es uns sehr wichtig, damit auch andere Fellnasen und deren Herrchen und Frauchen geholfen werden kann. Wir haben uns für unsere Boxerhündin Jemma mit dem Thema Hundeernährung auch intensiv auseinandergesetzt. Aber im Ergebnis erkennt man durch Dich den prägnanten Unterschied zwischen Laien und einem Profi. Wir sind dir unendlich dankbar für deine Hilfe und schätzen deine freundliche und emphatische Art sehr.
Zu unserer „Leidensgeschichte“: Seit ungefähr einem halben Jahr litt Jemma immer mal wieder an „Bauchgrummeln“, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Der Besuch beim Tierarzt konnte Jemma immer nur temporär helfen. Erst auf Deinen Rat hin, wurden gezielt Blutwerte bestimmt. Dein Verdacht einer entzündeten Bauspeicheldrüse bestätigte sich. Hierauf hin haben wir von Dir einen detaillierten Ernährungsplan für alle Lebenslagen erhalten. Mit der Umstellung auf eine Kochration zeigte sich sofort eine deutliche und vor allen Dingen dauerhafte Besserung! Bei einer Kontrolluntersuchung beim Tierarzt haben wir über die Ernährungsumstellung gesprochen und dieser war ebenfalls über deine professionelle und wirksame „Behandlung“ beeindruckt.
Dank Dir fühlen wir uns für die Zukunft gut aufgestellt, um auf die speziellen Bedürfnisse von Jemma besser eingehen zu können.
Wir können Dich uneingeschränkt und guten Gewissens weiterempfehlen und hoffen, dass du mit Deinem Wissen noch vielen Hund-Menschen-Teams helfen kannst. Alles Liebe „
Familie Bremer & Lotte

Familie Bremer mit LOTTE

„Gabi ist eine sehr kompetente und engagierte Ernährungsberaterin. Keine Frage unsererseits war zu viel. Es wird bis ins Detail erklärt und beraten.
Gabi nimmt sich viel Zeit und bringt neben ihrem Wissen ganz viel Herzlichkeit und Freude mit.
Kahle Stellen, Fellverlust und Juckreiz gehören bei unserer Lotte nun der Vergangenheit an. Eine tolle Bereicherung und ein super netter Kontakt. Danke, liebe Gabi.“

Yu-Ki mit DARLA

“ Ich kann Gabi wärmstens empfehlen. Sie ist mit ganzem Herzen dabei, weil ihr das Wohl der Hunde am Herzen liegt. Darla hatte immer wieder weichen Kot, und somit Probleme mit ihren Analdrüsen. Nachdem wir einiges ausprobiert haben, hat meine Tierärztin Gabi empfohlen. Es ging ihr bereits ab der ersten Woche mit ihrem neuen Ernährungsplan besser. Ich koche die Rationen jetzt selbst und habe ganz viele Tipps erhalten, wie ich die Ernährung in der Zukunft flexibel anpassen kann. Alle meine Wünsche und Fragen wurden mehr als erfüllt. Bevor ihr hin und her probiert, lasst euch lieber einmal richtig beraten, dann ist euer Hund glücklich und gesund und ihr könnt euch auch mit einem guten Gewissen zurücklehnen. Zumindest bei mir stehen bereits jetzt schon weniger Tierarztbesuche an, und Darla ist rundum zufrieden! “

Mona mit MOJO

“ Liebe Gabi, Danke das du in unser Leben getreten bist. Mojo geht es besser und sein neues Futter schmeckt ihm auch. Zugleich auch Dankeschön für deine Beratung und die Hilfe und Nerven ,welche du für uns aufgebracht hast. Ich empfehle dich herzlich weiter “

Kundenstimme Jessica mit Ivy & Lia

Jessica mit IVY & LIA

„Dank der lieben Gabi haben Ivy und Lia nun endlich keine Darmbeschwerden mehr. Danke für die nun ausgewogene Ernährung – sie lieben ihr frisches Futter!“

Bettina mit ZEUS

“ Zeus, 5 Jahre alt, war immer unser unverwüstbarer „kleiner“ Mülleimer, der alles gefressen hat, was er irgendwo finden konnte. Bis dato ohne irgendwelche Folgen. Leider bekam er eine schwere Bauchspeicheldrüsenentzündung, wo er eine Zeit sogar in der Klinik stationär verbringen musste. Durch die Erkrankung und die vom Tierarzt empfohlene Diät magerte er extrem ab und auch die Blutwerte erholten sich nicht. Das ging dann 5 lange Monate so. Dann hörten wir von der in unserer Nähe vorhandenen Hundeernährungsberaterin, die sich auch um kranke Hunde kümmert. Wir nahmen direkt Kontakt auf… dann  bekamen wir von Gabi einen speziellen Diätkochplan der auf Zeus, seine Erkrankung und seine Blutwerte ausgelegt war und an den wir uns auch strikt gehalten haben. Innerhalb von nur 4 Wochen erholte sich Zeus deutlich. Nach 8 Wochen hatte er fast sein Idealgewicht zurück und auch die Kontrolle der Blutwerte ergaben eine absolute Verbesserung !! Wir wissen nun, worauf wir zukünftig achten müssen, da wir auch noch viele hilfreiche und wertvolle Tipps erhalten haben. Vielen Dank für alles liebe Gabi “

Familie Sturm mit TITAN

„Titan litt schon länger unter ständig zu weichem Kot , zeitweise bis hin zum Durchfall. Sein Fell war schuppig, stumpf und wenn man ihn streichelte fühlte es sich „fettig“ an. Er verlor ständig immer sehr viele Haare, zudem roch er sehr streng nach Hund .Wir hatten das anfangs gar nicht so mit seinem Futter in Verbindung gebracht…. Durch Zufall lernten wir Gabi beim Spaziergang kennen und das Thema Ernährung kam auf. Sie erkannte direkt den Zusammenhang zwischen Symptomatik und unserem Futter. Sie empfahl uns ein passendes Trockenfutter,  da wir diese Fütterungsart bevorzugen. Sein Kot besserte sich bereits nach kürzester Zeit. Heute glänzt sein Fell, er haart viel weniger und auch der strenge Geruch ist weg. Wir sind sehr glücklich –  Titan auch. Vielen Dank liebe Gabi für Deine nette Beratung. “

Kundenstimme Natalie und Gabi

Natalie & Gabi mit MILA

„Liebe Gabi,

Hiermit möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei dir bedanken und etwas von unserer Geschichte erzählen- was du von Herzen gerne teilen darfst- damit du möglichst vielen anderen Hunden und deren Besitzern das Leben verschönern kannst und sich deine Mission noch weiter in der Welt ausbreitet.

Zunächst ein paar Sätze zu Milas Vorgeschichte, weshalb wir überhaupt auf die Idee kamen, eine Ernährungsberatung hinzuzuziehen.

Mila litt von Anfang an an diversen Allergien, die mit starkem Juckreiz einhergingen und an Übergewicht, welches wir anfangs gar nicht wahr haben wollten, was mit der Zeit jedoch total auffällig wurde, da sie seit dem 2. Lebensjahr an Hüftdysplasie und Spondylosen litt- demnach war ihre Bewegung stark eingeschränkt. Die Beschwerden wurden durch regelmäßige Physiotherapie nicht wirklich besser… dann kam irgendwann Gabi ins Spiel… wir wurden durch Milas Physiotherapeutin zunächst auf eine Ernährungsberatung aufmerksam gemacht, anfangs hielten wir nicht so viel davon, da Mila bereits gebarft wurde und wir dachten, dass die Ernährung so gut sei … dem war leider nicht ganz so…

Nach einem wirklich unglaublich nettem und umfangreichem Erstgespräch mit Gabi sollten wir per Mail ( oder persönlich- was wir jedoch zunächst aus zeitlichen Gründen nicht in Betracht gezogen haben) einen Anamnesebogen ausfüllen und nach sehr kurzer Zeit haben wir schon eine Rückmeldung mit einem sehr ausführlich beschriebenem Umstellungsplan mit passenden Ergänzungsmitteln für Ihre Erkrankungen und optimierteren Leckerlies erhalten.

Man merkt, dass Gabi speziell die Arbeit mit kranken Hunden am Herzen liegt,da bei der Beratung speziell auf jede einzelne Erkrankung eingegangen wurde.

Uns wurde klar beschrieben, was bereits bei der Ernährung gut lief und wo noch Verbesserungsvorschläge seien. Die Abnehmphase bei Mila dauerte relativ lange, nach kurzer Zeit jedoch bemerkten wir aber immer mehr , dass sie wieder Lebensfreude bekam, sie war nicht mehr so träge, wollte wieder längere Strecken spazieren gehen und war auf diesen auch viel aufmerksamer und spielte sowohl wieder mit anderen Hunden, als auch zuhause mit ihren Spielzeugen – wir hatten das Gefühl, als sei sie wieder ein Welpe.

Nach einigen Wochen ging dann auch endlich der schleichende Prozess des Abnehmens los, Mila verlor angemessen und gesund von Woche zu Woche immer ca 100 gr. – das gesamte Wohlbefinden hat sich weiterhin gebessert – sie ist wie ausgewechselt, auch ihre Allergien haben wir soweit besser im Griff- sie juckt sich weniger. Probleme mit verstopften Analdrüsen durch ihre Allergien hatte sie auch, dies besserte sich durch die Umstellung auch- sie muss nun nicht mehr so oft zum Arzt, um dies dort behandeln zu lassen, was einen Hund und Besitzer ja durchaus erfreut.

Wir sind bis heute noch wöchentlich mit Gabi in Kontakt und freuen und jedes Mal, wenn sie von Herzen jeden noch so kleinen Erfolg mit uns feiert!

Ganz liebe Grüße und nur das Beste wünschen dir Natalie mit Mama Gabi und Hund Mila

Kundenstimme Michael & Guido mit ALENA

Michael & Guido mit ALENA

“ Also erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei Dir Gabi,  für Deine Unterstützung in Bezug auf Alenas Übergewicht bedanken, die letztendlich sehr erfolgreich war. Gerne erläutere ich kurz den Werdegang, wie sehr sich alles zum Positiven geändert hat, seit Alena das passende Futter bekommt:

Wir haben vor circa 5 Jahren Alena aus Rumänien bekommen, sie war derzeit etwas unterernährt und auch sehr kränklich.

Alena ist unser erster Hund, wir haben also in Bezug auf die Ernährung mehrere Sachen ausprobiert, das Angebot ist ja riesig … leider haben wir auch unwissentlich zu viel, sowie auch Falsches ausprobiert. Das Ergebnis war, das Alena mit der Zeit viel zugenommen, sie kam auf insgesamt 8,4 Kilo. Wir haben dann unseren Tierarzt eingeschaltet, was aber leider trotzdem nicht den gewünschten und langfristigen Erfolg gebracht hat.

Dann sind wir durch Bekannte auf Frau Gabi Otten gestoßen und haben uns von ihr beraten lassen. Als erstes mussten wir für Alena einen Anamnesefragebogen ausfüllen und sollten bestenfalls auch mal beim Tierarzt ein großes Blut machen lassen, welches wir ihr dann haben zukommen lassen.

Sie hat daraufhin die Befunde und den Anamnesefragebogen eingehend studiert und uns darauf hin einen neuen Ernährungsplan für Alena zukommen lassen. Das bisherige Futter sollte sofort abgesetzt werden, da es für Alena das falsche Futter war. Des Weiteren haben wir von ihr eine Abnehm-Tabelle eingerichtet bekommen, wo wir regelmäßig die Gewichtsdaten von Alena eingetragen haben.

Und siehe da, in kurzer Zeit haben sich die ersten Ergebnisse gezeigt. Alena hat kontinuierlich abgenommen, auf sage und schreibe 7,4 Kilo. Dieses Gewicht hält sie gerade konstant und Frau Otten macht mit uns noch ein Feintuning, um auf ein Endergebnis von unter 7 Kilo zu kommen. Es ist für mich einfach unfassbar, wie toll das alles geklappt hat und ich bin so glücklich darüber, weil Alena sich in dieser Zeit sehr zum Positiven verändert hat; sie hat viel mehr Spaß am Laufen und mehr Lebensfreude. Und jetzt kommt noch ein weiterer positiver Aspekt hinzu: seit der Futterumstellung und damit einhergehenden Gewichtsabnahme springt am hinteren Bein die Kniescheibe nicht mehr raus (was vorher eine unheimliche Belastung für uns war, da sie vor Schmerzen geschrien hatte).

Liebe Gabi , Deine Liebe zu Hunden ist nicht zu übersehen und du machst deinen Job zu 100 Prozent. Wir sind sehr glücklich, darüber Dich kennengelernt haben zu dürfen und dankbar, dass du für Alena mit vollem Einsatz alles gegeben hast, endlich geht es ihr wieder gut, das werden wir Dir nie vergessen.“